Mein Name ist Urs Steger.

Als Kind war ich schon immer gerne in der Natur unterwegs einerseits auch durch meine sportlichen Aktivitäten. Doch im Jahre 2008 musste ich durch gesundheitliche Probleme mit dem Sport aufhören. Dabei fand ich die Leidenschaft zum Fotografieren. Es war naheliegend, dass ich meine ersten Schritte in der Sportfotografie machte. Ich durfte in den letzten Jahre einige Spitzenathleten im Langlaufbereich begleiten. In den Sommermonaten suchte ich eine neue Herausforderung und kam zur Naturfotografie. Seither durfte ich einige Male mit Wildtieren schöne Momente erleben. Der Respekt zur Natur steht immer im Vordergrund.